Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/siewe342/domains/sie-web.de/public_html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5586
Mit Wischrobotern zu mehr Freizeit | Sie-web.de

Immer mehr unliebsame Hausarbeiten werden von modernen Haushaltsrobotern übernommen. Aktuelle Wischroboter sind den bekannten Saugrobotern bei Weitem überlegen: Sie wischen mit Wasser und Putzmittel und lassen sich teilweise mit dem Mobiltelefon steuern. Lesen Sie, was die kompakten Wischroboter leisten können, welche Modelle besonders im Trend liegen und worauf Sie vor der Anschaffung eines Wischroboters unbedingt achten sollten.

Mit einem Wischroboter können Sie Energie sparen und erleichtern sich den Alltag ungemein, da lästige und zeitintensive Reinigungsarbeiten nun ganz einfach von einem zuverlässigen Haushaltshelfer übernommen werden können. Im Büro ohne Teppichboden ist der kleine Wischroboter ebenso gerne gesehen wie im Kosmetikstudio und in gepflegten Wohnbereichen.

Wischroboter erleichtern das Leben ungemein

Egal, ob Sie das Büro mit einem Wischroboter reinigen oder Wohnbereiche ohne viel Aufwand sauber und gepflegt halten möchten: Die neuartigen Nassreiniger müssen nur zwischendurch mit frischem Putzwasser befüllt werden. Die Pflege und Wartung von Wischrobotern ist denkbar einfach und erfordert einen äußerst geringen Zeitaufwand. Verwenden Sie am besten nur milde Reinigungsmittel, die für den Einsatz in einem modernen Wischroboter geeignet sind.

Durch regelmäßige Pflege Ihres Wischroboters und den Einsatz passender Reinigungsmittel sorgen Sie für eine hohe Langlebigkeit der autonomen Putzgeräte und sparen sich Zeit und Kosten für die Anschaffung eventueller Ersatzteile. Je nach Häufigkeit des Nass-Wischens mit dem Roboter sollten Sie alle Komponenten mitsamt der Wischtücher etwa einmal im Monat vollständig und gründlich reinigen. Die Bodenputztücher können Sie einfach in der Waschmaschine waschen. Beachten Sie dazu in jedem Fall die Herstellerangaben zu der maximalen Höchsttemperatur. Andernfalls riskieren Sie einen frühen Verschleiß oder eine Verformung der Mikrofasertücher zum Boden wischen.

Welche Modelle gibt es und wo liegen die Vorteile?

Viele namhafte Hersteller von Staubsaugern haben bereits Saugroboter auf den Markt gebracht. Die ersten Produzenten haben nun ebenfalls Wischroboter in das Sortiment aufgenommen und überzeugen mit gewohnter Qualität und hoher Putzleistung bei einem überaus geringen Stromverbrauch. Wischroboter können Sie kaufen von:

– Vileda

– Moneual

– Ecovacs

– iRobot

– und noch vielen weiteren Anbietern

Es stehen ebenfalls leistungsstarke Kombigeräte zur Verfügung, welche mit einer Saug- und Wischfunkion ausgestattet sind. Alle aktuellen Modelle zeigt Ihnen der Wischroboter Profi. Vor allem Menschen mit einer Überempfindlichkeit gegenüber Pollen oder Tierhaaren profitieren von dieser besonders gründlichen Art der Bodenreinigung. Im ersten Schritt nehmen Kombi-Wischroboter Staub, Haare und grobe Verunreinigungen vom Boden auf. Erst im zweiten Schritt wird die Nassreinigung der Bodenflächen durchgeführt. Meist können Sie mit dem Einsatz leistungsfähiger Wischroboter mit Saugfunktion an der Menge des verwendeten Reinigungsmittels sparen. Dadurch leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Erhalt der Umwelt und schonen die empfindlichen Leitungen innerhalb des Wischroboters.

Appgesteuerte Wischroboter

Eine besonders komfortable Bedienung Ihres Wischroboters können Sie mit einem Modell erreichen, zu welchem eine App für das Smartphone angeboten wird. Mit dieser App haben Sie zahlreiche Einstellmöglichkeiten, die sich direkt auf die Reinigungsleistung des Wischroboters auswirken. Sie sollten für das Wischen einen festen Zeitplan aufstellen, am besten, wenn keine kleinen Kinder oder Haustiere anwesend sind. Dies verwalten Sie spielend leicht in der App für den Wischroboter. Sie wählen individuell die verschiedenen Programme zur Bodenreinigung aus und steuern das Gerät auch von unterwegs aus. So sorgen Sie zum Beispiel, wenn sich unerwartet Besuch ankündigt, jederzeit für frisch gewischte Böden im ganzen Haus, obwohl Sie selbst gar nicht anwesend sind.

Sie können den Wischroboter auch während des aktuellen Putzvorgangs steuern. Dies ist in Akutsituationen sinnvoll, etwa weil gerade etwas verschüttet wurde. Aber auch, wenn der Start der Reinigungsrunde dieses Mal an einer anderen Stelle beginnen soll, eignet sich diese appgestützte Steuerung des Wischroboters in bester Weise. Über eine übersichtliche Anzeige in der App erhalten Sie jederzeit Kenntnis über den derzeitigen Füllstand von Akku oder des Schmutzbehälters und können außerdem jederzeit überprüfen, wo sich der Wischroboter im Moment befindet.

Fazit zu Wischrobotern

Mit einem Wischroboter verschaffen Sie sich ein Plus an freier Zeit und lassen lästige Bodenwischarbeiten einfach von dem kompakten Kleingerät erledigen. In der Anschaffung sind moderne Wischroboter wesentlich kostensparender, als wenn Sie eine ausgebildete Reinigungskraft mit der Bodenreinigung beauftragen. Kombigeräte können sowohl Staubsaugen als auch den Boden wischen, mit einer app-basierten Steuerung haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Wischroboter.